Aufgaben eines Stellvertreters

Habe durch Zufall gestern erfahren, das wir bei einem Kunden neue Drucker (ganz große Laserdrucker) aufstellen. Zitat, von meinem Stellvertreter: „Da hat mal die Tage wer angerufen, als du nicht da warst, und gesagt das da neue Drucker kommen.“ Ich: „Wer, wieviele?“ Er : „Weiß ich nicht mehr, kannte ich nicht.“ Es war mein Gegenstück aus Duisburg, der angerufen hatte, habe ich dann durch Recherche erfahren, und auch die weiteren Details. Da wird einem Angst und Bange, wenn ich daran denke, das ich auch mal länger Urlaub habe, oder so.

Advertisements
Published in: on 22. November 2007 at 12:36 am  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2007/11/22/aufgaben-eines-stellvertreters/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: