Deutsche Brauchtums Veranstaltungen

Nicht jeder Deutscher geht auf das Oktoberfest, oder auf die Cranger Kirmes oder ähnliche Veranstaltungen. Wir kleiden uns auch nicht alle in Lederhosen und Gamsbart, oder haben einen Südwester im Kleiderschrank. Aber die fünfte Jahreszeit ist wirklich was für Hartgesottene. Ich habe das Vergnügen seit vielen Jahren in meiner Lieblingskneipe über die Karnevalstage an der Tür zu stehen und Wertmarken für Getränke zu verkaufen. Die Musik geht schon mal gar nicht, ob „Rotes Pferd“, „Finger in den Po, Mexico“ oder klassisch „Er gehört zu mir“ von Marianne Rosenberg. Aber was noch schlimmer ist, sind die dummen Sprüche der sogenannten Jecken. Ich kann sie nicht mehr hören. „Wenn ich dir Geld für 10 Marken gebe, bekomme ich dann eine Umsonst?“ Macht Ihr Torfnasen das im Supermarkt auch, wenn Ihr den Monatsvorrat an H-Milch kauft. Oder, „Ich zahle zwei, gib du mir drei!“ Wenn mal jemand einen neuen orginellen Spruch hätte, okay dann würde ich das Spiel ja auch mit machen. Und am besten sind die, die Ihren Geldschein zurück ziehen, wenn man danach greift. Selten so gelacht, Ihr Idioten. Meinen die wirklichen allen ernstes, man wartet nur darauf das ein Spaßvogel kommt, und diese Kindereien mit einem macht. Nein, man macht das weil man Geld dafür bekommt. Fürchterlich !!!  Das dumme an dem Job ist, das man sich nicht sinnlos besaufen kann, weil nüchtern ist das über die Jahre nicht mehr zu ertragen. Gut das es in unseren Gefilden immer schon mit dem Rosenmontag wieder vorbei ist. Und da Karneval dieses Jahr so früh war, dauert es bis zum nächsten Mal, Gott sei dank, ein wenig länger. Ne Hallamarsch. Tufftata Tufftata Tufftata.

Advertisements
Published in: on 5. Februar 2008 at 10:13 am  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2008/02/05/deutsche-brauchtums-veranstaltungen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Der Koenich hat gesprochen – und er hat wahr! Ich stand nämlich dieses Jahr neben ihm an der Tür! 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: