Erstens kommt es anders,

und zweitens als man denkt.

Ich war gestern abend zum Kegeln eingeladen. Was aber leider abgesagt wurde. Also bin ich wie gewohnt in meine Stammkneipe gegangen, und ich hatte mal wieder richtig viel Spaß. Meine lieben Mitblogger, exdirk, soulkeeper, denja, fraujpunkt und anderen Anwesenden, Danke für diesen kurzweiligen und unterhaltenden Abend. Manchmal ist es auch gut, wenn es nicht so kommt wie es geplant war. Und ich hatte schon die Befürchtung das es ein langweiliger Samstagabend wird.

Advertisements
Published in: on 27. April 2008 at 9:03 am  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2008/04/27/erstens-kommt-es-anders/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: