Batterie Cartoons

Hier

 

sehr schön, vor allem rechts unten.

Advertisements
Published in: on 31. Juli 2008 at 10:43 pm  Schreibe einen Kommentar  

The „Mojave-Experiment“

Windows Mojave

Published in: on 29. Juli 2008 at 5:28 pm  Comments (2)  

Hafen-Rundfahrt

Ich war gestern Nachmittag am Flughafen Dortmund und habe eine Besichtigung des Flughafens mit gemacht. Der Spaß kostet für Erwachsene 5 € und dauert 1 1/2 Stunden. Man muß seinen Ausweis mithaben, und darf keine gefährlichen Gegenstände mit sich führen. Da man als erstes durch die Sicherheitsschleuse geht. Von da aus steigt man in einen Bus, und macht eine Rundfahrt über den (Flug)Hafen. Inklusive Start- Landebahn, schon spannend wenn dann ein Flugzeug hinter einem zu sehen ist. Man besichtigt die Flughafen Feuerwehr, sieht den Fuhrpark für den Winterdienst. Kinder dürfen sich sogar in die Fahrzeuge reinsetzen. Und zum Schluß geht es noch durch die Gepäckabfertigung. Ich würde sagen für jeden der schonmal einen Blick hinter die Kulissen eines Airports werfen wollte, ein absolutes Muß. Der Mann der die Führungen macht weiß wie man eine Gruppe begeistern kann.

Published in: on 28. Juli 2008 at 12:27 pm  Schreibe einen Kommentar  

Paella Workshop

War gestern abend bei meinem Dicken Kumpel zu einem Paella Workshop. Es waren ca. 17 Personen eingeladen, denen allen eine Aufgabe zugeteilt wurde. Vom Fleisch schneiden, über Gemüse schneiden, Zutaten für eine Gaspaccho schneiden bis hin zur Herstellung von Aiolli. Es war ein bunt gemischter Haufen, die alle unter einander keinerlei Berührungsängste hatten. Es war ein großer Spaß. Nach ca. 2 Stunden war die Paella fertig und sehr lecker. Der Abend war ein voller Erfolg. Es gab noch eine herrlich lecker Sangria dazu.

Mui Buen

Published in: on 27. Juli 2008 at 12:12 pm  Schreibe einen Kommentar  

T-Home Supercup 2008

(Satire ein) Mein neuer Favorit für die Saison 2008 ist der BvB. Wer die Bayern schlägt, ist bei den Favoriten dabei.(Satire aus) Hauptsache Sie glauben es selber nicht. Die jüngste Vergangenheit hat ja gezeigt wenn sie gegen die Bayern gewonnen haben, kam der große Fall. Mal gucken ob der Kloppo aus dem Haufen Spielerpotential eine Mannschaft macht. daran wird er gemessen. Die Fans der schwarzgelben waren immer in der Bundesligaspitze, deswegen hätten sie es auch verdient mal was zurück zu bekommen. So ein (Pseudo)Titel ist da nicht genug.

Published in: on 23. Juli 2008 at 9:40 pm  Schreibe einen Kommentar  

Des „Meisters“ neue Kleider

Mein Lieblingsverein hat jetzt als Auswärtstrikot in der Bundesliga Dunkelblaue Trikots.

Aber sie haben jetzt einen vierten Stern 🙂

Und die weißen sind für den Europäischen Wettbewerb.

Published in: on 22. Juli 2008 at 9:21 pm  Schreibe einen Kommentar  

„Wann wirds mal wieder richtig Sommer

so ein Sommer wie er früher immer war. Mit Sonnenschein von Juni bis September. Und nicht so naß und so sibirisch wie in diesem Jahr.“(Rudi Carrell)

Alle dich mich kennen, haben schon mal von meinem „Wetter Horst“* gehört. Horst scheint im Urlaub zu sein. Dieses Wetter habe ich nicht bestellt.

* und alle die mich nicht kennen, es ist der Horst aus der „Sesamstrasse“. Damals als ich noch regelmäßiger gucker war, und Samson auf die Insel wollte, rief Er immer „Horst mach mal das Wasser weg“ oder „Horst mach mal Sonne“ und Horst Jansen schaltete dann das passende Wetter im Studio ein. Und immer wenn ich was vor habe, bestelle ich mein Wetter beim „Wetter Horst“. Meist funktioniert es, aber jetzt scheint es hat Er Urlaub und geht nicht an sein Telefon…Nein die Nummer gebe ich nicht weiter, die bleibt Geheim 😉

Published in: on 22. Juli 2008 at 12:32 pm  Schreibe einen Kommentar  

Was der GI über Deutschland wußte !

Ein kleiner Propagandafilm über Deutschland nach Kriegsende, und worauf die Amerikanischen Soldaten achten sollten. Da waren wir noch ein „Schurkenstaat“. Aufmerksam bin ich auf den Film geworden durch die Seite „Eines Tages“ auf Spiegel Online.

Published in: on 21. Juli 2008 at 10:13 am  Comments (1)  

Tief im Westen, en , en

War gestern im „Revier Power Stadion“ zu Bochum zu einem Saisonvorbereitungsspiel des VfL gegen den FC Porto (1:1) weil einer meiner dicksten Freunde gestern seinen 35. Geburtstag gefeiert hat und Er glühender Fan des VfL ist. Natürlich fährt man bei so wichtigen Spielen frühzeitig mit dem ÖPNV. Uiuiui, das Geburtstagskind hat die Anreise gestern mit ner Kiste Kümmerling und einer Kiste Feiglinge verkürzt……da war am Stadion erstmal eine Bratswurst fällig damit man überhaupt noch was vom Spiel erlebt. Es war eigentlich geplant, das Er in der Halbzeitpause von uns zu Seinem Ehrentag gegrüßt wird, aber leider wird das erst ab der nächsten Woche? wieder gemacht. Naja, war trotzdem ein schöner Tag, das Spiel war abwechslungsreich und größtenteils auch ganz ansehnlich. Bis ca. 10 Minuten vor Schluß, wo die Portugiesen noch 1:0 zurück lagen, und ein Spieler sehr hart in seinen Gegenspieler eingestiegen ist. Da kann man mal sehen, das ein Champions League Teilnehmer dieses Spiel in Bochum sehr ernst nimmt, und nicht verlieren wollte. Der VfL trat noch nicht in Bestbesetzung auf, und muß sich nach meinem empfinden in der neuen Saison vor kaum jemanden verstecken in der Liga.

Glück Auf Bochum

Published in: on 21. Juli 2008 at 7:25 am  Schreibe einen Kommentar  

Highway to Love

War heute mittag mal kurz in Dortmund um zu gucken was da abgeht. Hammer viele bunte Menschen die alle gut drauf sind. Die B1 (A40) gesperrt. Und alles am tanzen. Natürlich die Gunst der Stunde genutzt und die Schnettker Brücke mal zu Fuß erkundet. Laut erster Angaben ca. 1 600 000 Menschen auf der Loveparade……WAHNSINN. Nur die Mukke ist überhaupt nicht meine Welt……HIGHWAY TO LOVE…..

Published in: on 20. Juli 2008 at 3:13 am  Schreibe einen Kommentar  

Fundstück der Woche

Mundfick

 

Es bedarf keiner weiteren Worte.

Published in: on 15. Juli 2008 at 8:12 pm  Schreibe einen Kommentar  

WLAN wer haftet ??

Wie ich gerade auf T-Online gelesen habe, hat das OLG Frankfurt entschieden, das derjenige der sein WLAN nicht, oder nicht ausreichend davor schützt das dritte darüber Straftaten begehen, nicht uneingeschränkt dafür haftbar ist. Das wäre ja auch so, dein Auto wird geklaut, und derjenige fährt jemanden damit an, und du bist dann haftbar dafür. Weiter so, ihr seid auf dem richtigen Weg.

Published in: on 10. Juli 2008 at 11:51 am  Comments (2)  

Cheers – Buffalo Theory

The Buffalo Theory as told by Cliff Clavin: No one can explain this as well as Cliff Clavin, on Cheers. One afternoon at Cheers, Cliff Clavin was explaining the Buffalo Theory to his buddy Norm. and here’s how it went:

    „Well ya see, Norm, it’s like this… A herd of buffalo can only move as fast as the slowest buffalo. And when the herd is hunted, it is the slowest and weakest ones at the back that are killed first. This natural selection is good for the herd as a whole, because the general speed and health of the whole group keeps improving by the regular killing of the weakest members.

    „In much the same way, the human brain can only operate as fast as the slowest brain cells. Excessive intake of alcohol, as we know, kills brain cells. But naturally it attacks the slowest and weakest brain cells first.

    In this way, regular consumption of beer eliminates the weaker brain cells, making the brain a faster and more efficient machine. That’s why you always feel smarter after a few beers.“

(Source:)

Published in: on 8. Juli 2008 at 8:53 pm  Comments (2)  

Brauerei Besichtigung, Tief im Westen….

Hier in Bochum gibt es die bekannt Fiege Brauerei, und da werde ich zum wiederholten male eine Brauerei Besichtigung mit machen. Der Termin wurde vor Monaten abgestimmt, und leider haben wieder 2 Leute kurz vorher abgesagt, so das ich gucken kann, ob ich die Karten noch an den Mann/Frau bringen kann. Es ist echt ärgerlich. Es kann ja immer was dazwischen kommen, aber zwei, oder sogar einen Tag vorher…….Ohne Worte. Dann lieber rechtzeitig sagen das wird wohl nichts, und gut ist. Habe schon zwei Leute heiß gemacht, und hoffe das die dann sehr spontan mitkommen. Schön wäre es, wäre auch lustig…..Ich werde berichten.

 

UPDATE

Ja wir sind noch alle Karten los geworden, und ja wir hatten Spaß.

Es treibt mittlerweile schöne Stilblüten, mit dem Nichtraucherschutzgesetz in NRW.

Wir sind nach der Brauerei noch auf nen Absacker in eine Kneipe rein, und da mußte erst mindestens einer von uns einen Mitgliedsantrag für den dortigen Raucherclub unterschreiben, bevor wir was zu trinken gekriegt haben. Gute Nacht Freunde, das kann doch keiner wollen.

Published in: on 8. Juli 2008 at 12:56 pm  Schreibe einen Kommentar  

Hancock

War heute im Kino mir den neuen Film mit Will Smith, Hancock angucken. Ein toller Film, der sehr kurzweilig ist. Hier wird mal gezeigt das es ein „Superheld“ nicht immer leicht hat, und das auch er Probleme haben kann. Grandiose Schauspieler, interessante Story, tolle Tricks. Bestes Popkorn Kino. Nur zu empfehlen. Für alle die im Kino gut unterhalten werden wollen.

Published in: on 4. Juli 2008 at 10:59 pm  Comments (2)  

Aufgabengebiet erweitert

Mein Management hatte sich überlegt, das wir den Bereich Dortmund/Siegen beim Vorort Service mit übernehmen. Die letzten beiden Wochen habe ich dann das Orgaisatorische geklärt, damit es reibungslos weiter laufen kann. Und am Montag war es dann soweit. Obwohl vom Auftragsvolumen der neu hinzu gekommene Bereich bedeutend kleiner ist als der alte, war dann direkt ab Montag richtig was los. Drei Störungen aus Dortmund so versetzt das wenn man gerade wieder zurück ist die nächste kommt, ein Auftrag aus Dortmund und einer aus Siegen. Natürlich so Dinge dabei die seit Jahren keiner mehr betreut hat, und man erst klären muß was da wie zu machen ist. Sehr schön. Mal gucken was da noch auf uns hinzu kommt……..Bleibt spannend.

Published in: on 2. Juli 2008 at 5:15 am  Schreibe einen Kommentar