Pferdefleisch

Viele sagen Igitt, wie kann man nur Pferd essen, andere, die es schon mal probiert haben sind begeistert. Ich war heute mittag in Recklinghausen und war im Haus Hobbold essen. Es gab für mich ein leckeres Schnitzel vom Pferd, und der Sauerbraten und besonders die Pferdeklöpse von Hobbold sind ein wahrer Genuß. Und bedenkt das Pferd ist ein allemal sauberes Tier als es das Schwein je sein wird.

Advertisements
Published in: on 8. August 2008 at 4:39 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2008/08/08/pferdefleisch/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: