Glaube

Habe gestern Nacht eine sehr interessante Diskussion mit einem „Atheisten“ über das Thema Glaube gehabt. Es hat sehr viel Spaß gemacht, und wir sind uns am Ende nicht näher gekommen. Das war aber auch nicht beabsichtigt, zumindest nicht von mir. Das größte Problem ist die Trennung zwischen dem Glauben und der Religion. Für mich selber sind das zwei völlig unabhängige Themen. Wenn man es für sich persönlich geschafft hat, diese beiden von einander getrennt zu betrachten, stellt meiner Meinung nach jeder für sich fest das er glaubt. Und das beste ansich ist, das Glaube nichts schlechtes ist. Es wird erst durch die Interpretation des Menschen in Verbindung mit seinen Bedürfnissen und Zielen zu was schlechtem, siehe Glaubenskriege und so weiter. Das waren zwei Stunden, wo ich gestern schon im Bett sein wollte, die sich aus meiner Sicht aber total gelohnt haben. Danke für das Gespräch, Namensvetter. Ernst gemeint.

Advertisements
Published in: on 30. August 2008 at 11:54 am  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2008/08/30/glaube/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: