Monsieur Fischer

Ich lese regelmäßig den Blog von Monsieur Fischer, und was er heute geblogt hat, hat bei mir mal wieder zum nachdenken geführt. Bitte erst den Beitrag lesen. Ich finde das wenn man eine Gruppierung vertritt, dann sollte man das machen im Interesse der Gruppierung, und nicht im Interesse seiner Eitelkeiten. Wenn schon ein Gedenktag gestaltet wird, dann geht es doch nicht darum, das jeder seinen namen drunter setzt, a la „Ich war dabei.“ Gesicht zeigen kann man auch ohne Namensnennung, und deswegen finde ich die Begründung auch albern. Danke für diese Info, Monsieur Fischer.

Advertisements
Published in: on 27. Januar 2009 at 1:41 pm  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2009/01/27/monsieur-fischer/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Servus Koenich

    Danke für diese prominente Erwähnung! Freut mich dass ich Dich zu meiner Leserschaft zählen darf… denn ein Mensch der „Kottan“ und „Havana Club“ mag, muss ein Guter sein 😉

    Lieber Grüsse aus der Schweiz!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: