0A0A0D, C1 12 1C, EE C9 00

Seit dem 3. Oktober 1990 um Mitternacht weht nun eine riesige, sechs mal zehn Meter große „Fahne der Einheit“ auf dem Platz der Republik vor dem Reichstag in Berlin. Sie ist nicht aus schwarzer und roter Seide mit Goldstickereien wie das Banner, das einst Lützows Freiheitskämpfer schwenkten. Das Symbol der vollendeten Einheit ist aus Kunststoff und glänzt gemäß den Corporate-Identity-Richtlinien der Bundesregierung in den RAL-Farben 0A 0A 0D („Tiefschwarz“), C1 12 1C („Verkehrsrot“) und EE C9 00 („Rapsgelb“).

Aus dem Spiegel.

Advertisements
Published in: on 18. Februar 2009 at 10:10 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2009/02/18/0a0a0d-c1-12-1c-ee-c9-00/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: