Zufriedenheit

Was ist das? Meist begehrt man das was man selber nicht hat. Die Mutter mit dem Kleinkind, der die berufliche Bestätigung fehlt. Der Vater der nicht erst an dritter Stelle in der Familie stehen will. Der Freund, der seine Freiheiten geniessen kann, ohne sich bei seiner Freundin dafür recht fertigen zumüssen. Der ohne Partner/inn der sich nach jemandem sehnt der für ihn/sie da ist. Der Geschäftsmann der mehr Geld verdienen will, statt zufrieden zusein das er ein gesundes auskommen hat. Wir streben immer alle nach dem, was wir nicht haben, und erkennen gar nicht was wir unser nennen.  Wichtig sind Menschen die einen mögen, und die hinter einem stehen. Egal was man macht und wer man ist.  Und ich glaube davon kenne ich einige. Ich danke Euch allen, auch wenn ich das nicht immer so zeige.

Advertisements
Published in: on 3. Mai 2009 at 2:14 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2009/05/03/zufriedenheit/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: