Ich bin dann mal weg

Ich fahre am Donnerstag in die Schweiz, einer meiner langjährigsten Freunde heiratet dort, in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.

Kurzes Update zu den „ist vorbei“ Einträgen im April. Es ist mittlerweile ein herrliches Gefühl, das noch reichlich Geld auf dem Konto ist, und schon wieder neues kommt. Und mein Kunde will unbedingt die Verträge mit meinem Arbeitgeber verlängern, nichts mit Schluß beim Kunden *Yipiehh* und mein Arbeitgeber hat mich mit ein wenig Geld für die nächsten zwei Jahre an sich gebunden. Läuft also.

Sonntag zum Griechen, lecker essen und Ouzo trinken. Was will man mehr. Höp Schwitz, Höp.

Advertisements
Published in: on 1. September 2010 at 10:00 am  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://koenich.wordpress.com/2010/09/01/ich-bin-dann-mal-weg/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: